Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Hubert Roßkothen verzichtet auf Amt als Kreisrat

„Wir bedauern es alle, dass Hubert Roßkothen sich gesundheitlich nicht in der Lage sieht, sein Amt als Kreisrat anzutreten. Doch wir akzeptieren seine Entscheidung, denn die Gesundheit geht vor. Wir wünschen ihm alles Gute“, erklärte ÖDP-Kreisrat und stellv. Kreisvorsitzender Reinhard Retzer.

„Wir bedanken uns herzlich für sein 12-jähriges Engagement im Kreistag und werden auch in Zukunft gerade in landwirtschaftlichen Fragen auf seinen Rat zählen“.

Für den Bio-Landwirt aus Stetten in Niedertaufkirchen wird die ambulante Krankenpflegerin Lisa Sieber aus Aschau nachrücken. Die ÖDP-Kreisvorsitzende hat sich in den vergangenen Jahren als engagierte Streiterin gegen den ungebremsten Flächenfraß in Aschau und Waldkraiburg einen Namen gemacht. Die dort eingereichten Bürgeranträge tragen maßgeblich ihre Handschrift. Als Organisatorin des Aktionskreises für das Volkbegehrens „Rettet die Bienen“ hat sie durch ihre zupackende aber stets kooperative und verlässliche Art maßgeblich zum Erfolg dieses Volksbegehrens im Landkreis Mühldorf beigetragen.


Die ÖDP Mühldorf verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen