Bienen Retten

Das Bienenrettungsmobil der ÖDP machte Station in Mühldorf

Großen Widerhall fand die Stippvisite des Bienenrettungsmobils der bayerischen ÖDP in Mühldorf. Ein Team unter der Leitung der Biologin Dr. Maiken Winter, einer der Beauftragten des Volksbegehrens,  steuert das antike Feuerwehrauto derzeit durch Bayern. Der Blickfang tat auch auf dem Mühldorfer Bauernmarkt seine Wirkung und brachte zahlreiche Passanten dazu, den Antrag auf das „Volksbegehren für Artenvielfalt“ zu unterzeichnen. „Leute die bewusst auf dem Bauernmarkt einkaufen, zeigen sich besonders aufgeschlossen für unser Anliegen, schließlich geht es auch um die Existenz unserer bäuerlichen Familienbetriebe.“  Reinhard Retzer, stellv. ÖDP-Kreisvorsitzender, zählte am Ende der Aktion ca. 200 Unterschriften. „Am 5. Oktober wird der Antrag im Innenministerium eingereicht.“ Retzer appellierte, die noch im Umlauf befindlichen Unterschriftenlisten bis zum 3. Oktober an die auf den Listen angegebene Adresse zu senden.


Zurück

Die ÖDP Mühldorf verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen