Auftakt zum „Volksbegehren für Artenvielfalt“ in Mühldorf

Rettet die Bienen, Vögel und Schmetterlinge – stoppt das Artensterben!

In Bayern gehen viele Tier- und Pflanzenarten massiv in ihrem Bestand zurück oder sterben sogar aus. Besonders betroffen sind Insekten, die um ca. 75 % zurückgegangen sind.

„Die Bienen liegen vielen Menschen am Herzen!“ Dieses Fazit zog die ÖDP (Ökologisch-Demokratische Partei) nach dem Auftakt zum „Volksbegehren für Artenvielfalt“ am vergangenen Samstag in Mühldorf. Innerhalb von zwei Stunden trugen sich gut 100 Bürgerinnen und Bürger in die Unterstützerlisten ein. „Wir müssen jetzt handeln, um das dramatische Artensterben zu stoppen, anstatt jedes Jahr Renditen und Erträge mit Chemie zu toppen!“ so ÖDP-Kreisvorsitzende und Bezirkstagskandidatin Lisa Sieber aus Aschau (links im Bild).


Zurück

Die ÖDP Mühldorf verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen